Meine Geschichte:

Ich bin Jana Frank, im Internet bekannt als Miu Mau. Illustratorin, Buchautorin und Bloggerin.

Geboren in Mittelasien (ehemalige UdSSR), lebe in Berlin seit 1990.

Ich habe als Illustratorin gearbeitet und Comics gezeichnet, habe Werbegrafik studiert, und dann als Designerin, Art Director und Creative Director in Agenturen gearbeitet.

2002 habe ich meine Designer-Karriere beendet um zur Illustration zurückzukehren.

2003 bin ich an Krebs erkrankt, und konnte deshalb  2 Jahre nicht arbeiten. In der Zeit hatte ich 12 Operationen, eine Chemotherapie und 2 Reisen ins Jenseits. In dieser ganzen Zeit habe ich mein Blog weitergeschrieben. Obwohl es in der Zeit fast nur Berichte aus dem Krankenhaus gab, ist mein Auditorium rapide gewachsen.

Nach der Krankheit arbeitete ich an meiner Rehabilitation, zeichnete Illustrationen, schrieb mein Blog und Bücher und eröffnete einen Online-Shop. Die Themen meiner Bücher und Blog-Posts sind Selbstverwirklichung, Kreativität, Gesundheit, Glück. Und wie man von kreativer Arbeit lebt.

Im Dezember 2014 fing ich an rapide mein Augenlicht zu verlieren. Dies entpuppte sich als eine Spätfolge meiner Chemotherapie. In den nächsten 3 Jahren hatte ich mehrere Augen Operationen. Die Ärtze konnten mein Augenlicht retten, aber das Bild das ich sehe ist stark verkrümmt und gestört. Ärzte behaupten, dass ich mein Servermögen verbessern kann. Aber eine Verbesserung der Augen ist nicht mehr möglich. Ich kann nur meinem Gehirn beibringen „richtiger“ zu interpretieren, was ich sehe. Seitdem versuche ich meinem Gehirn beizubringen besser zu sehen.   Zu meinen Interessen (und Themen über die ich schreibe) kamen einige hinzu. Zum Beilspiel Biofeedback, Neurofeedback, Neurologie und die verborgenen Möglichkeiten des menschlichen Gehirns.  

Ich arbeite auch immer wieder mit Kranken Menschen und mache wohltätige Projekte. (z.b. “Battle Inside”)

Immer wenn ich nicht zeichne oder etwas kreatives mache verbringe ich meine Zeit mit Rehasport, und dem Versuch mein Sehen, meine Koordination und meine Gesundheit zu verbessern.

Ich zeichne Illustrationen, mache kleine Auflagen von Sachen mit meinen Illustrationen, schreibe mein Blog und Bücher. Und manchmal gebe ich Seminare und Workshops oder unterrichke als Gast-Dozentin an Kunstschulen.

Übrigens:

– Alle meine Projekte und Reisen (und der Großteil meines Lebens) werden in meinem russischen Blog miumau.livejournal.com beschrieben.

– Das Blog hat über 45 000 Abonnenten und wird täglich von ca 70 000-100 000 Lesern besucht.

– Es ist unter den Top 10 im Rating aller russischen Blogs (das ca 10 mio Blogs listet).

– Es hat über 10000 Posts (in den letzten Jahren – ca. 1000 im Jahr).

– Es wird monatlich von über 2 500 000 Lesern besucht.

–  Sie schreiben mir über 100 000 Kommentare im Jahr, und ich lese sie alle!

– Also – wenn Sie eins meiner Projekte unterstützen wollen, einen Job für mich haben, oder mich auf eine Reise schicken wollen – schreiben Sie mir!

Sie können auch einen eigenen Werbe-Post in meinem Blog bestellen (in Russisch).

Kompletter Lebenslauf:
Komplette Kundenliste

Kompletter Lebenslauf:

– 1972 – geboren in Duschanbe, in Mittelasien, in der ehemaligen UdSSR.
– 1986-1990 Grafikdesign Studium an der Kunstschule in Duschanbe.
– Gleichzeitig: Arbeit als Illustrator für Magazine und als Layouter für eine Zeitung.
– 1990 – Umzug nach Berlin.
– 1991 – Wurde mein Sohn David geboren.
– 1991-1995 – Werbegrafik Studium an der Kunsthochschule in Zürich.
– 1995-1996 – Computergrafik Studium bei CIMdata in Berlin.
– 1992-1996 – Arbeit als Comiczeichnerin und freiberufliche Designerin.
– 1996-1997 – Arbeit als Print-designerin in der Kulturfabrik, Berlin.
– 1997-1998 – Unterrichtete ich Photoshop und Webdesign in der Internet Akademie in Berlin.
– 1998-1999 – Art-Director bei Tagesspiegel-Online in Berlin.
– 1999-2001 – Creative-Director bei I-D Media, Berlin.
– 2001-2002 – Creative-Director beim Art. Lebedev Studio, Berlin

In dieser Zeit habe ich zahlreiche Layouts für Zeitungen, CD-Cover, Kataloge und Booklets gestaltet,

– Designs für 254 Flyer und unzählige Einladungen und Werbezettel 

– 17 Verpackungs-Designs, 98 Poster, ca 10 000 Zeichnungen, einschließlich Comics, ca 500 Illustrationen 
– ca. 300 website-Designs inclusive Design-Relaunches und Redesigns.

– Für Kunden wie Swatch, Wallpaper, Swarovski, Activest, Agfa, Deutsche Telekom, T-Online Deutschland, T-Mobile Deutschland, T-Com Deutschland, Alcatel, Aeropa, Avanturo, Bee Dees, Camel, E-ON, Living Screen, Lee Jeans, Hamilton Watch, Red Zac, Wella, Winkreative, Yello Strom, Cynigma, E-Cyas, Sony-Europe, Loewe, Europcar, Anatoliy Olshanskiy and GRAN Guitar und einige andere.

– 2002 – Ende der Art-Director und Design- Karriere. Ich habe alles erreicht, was ich in diesem Bereich erreichen wollte, und beschloss zum Malen und Zeichnen zurückzukehren.

– 15 November 2003 – Zusammenbruch, und erste OP, Krebsdiagnose.
– 25 November 2003 – erster Besuch im Jenseits
– August 20, 2004 – nach 3 OP’s und 8 Monaten Chemotherapie – zweiter Besuch auf der anderen Seite.
– 2005 – Neustart als Freelance Illustratorin.

Komplette Kundenliste

 

 

Illustration:

Afisha Magazine, Art. Lebedev Studio, Bolshoy Gorod magazine, Burda magazine, Cosmopolitan magazine, ELLE magazine, Forbes magazine, GEO Focus magazine, IKEA, Marie Claire magazine, Men’s Health magazine, Men’s Fitness magazine, Oooops! magazine, Playboy Magazine, Red Zac, Rolling Stone magazine, Seventeen magazine, Sony, Telekom Germany, Vogue magazine, Wallpaper*.

Design:

Activest, Activ Consult, AGFA, Alcatel, Anatoliy Olshanskiy, Areopa, Artmust, Avanturo, Akademie.de, Bee Dees, Big Brother, Boulevard Online, Burda, Cabinet, Camel, Daimler Chrysler, Davidoff, D-Immo, E.ON, ERGO, Hamilton Watch, Hewlett Packard, Intel, Lastminute.com, Lee Jeans, Loewe, Maisel, Mediavivison, Meinberlin.de, Metronet, MOMA, Mustang, Objektform, Otto, Peter Stuywesant Travel, Price Waterhouse Coopers, Primus Online, R1, Red Zac, Reemtsma, Renault, Robinson Club, SAP, Sony Europe, Sports.com, Swarovski, Swatch, T-D1, Tagesspiegel Online, Telekom, T-Info, T-Mobile, T-Systems, TSM Berlin, TUI, Trimondo, Urban Media, Viag Intercom, Volkswagen, Wallpaper*, Warner Brothers, Wella, West, Winkmedia, Wolff und Lehmann, Yello Strom, Zitty Online, 1860 Muenchen, 20-th Century Fox.

P.S. Warum sind so viele weiße Katzen in meinen Bildern? Das Katzendrama

 

Menü